Head

Pädagogen

Seit 2015 arbeitet ein autarkes pädagogisches Team im Zwerg Nase Haus. Aus anfänglich einer Dipl. Sozialpädagogin und eine Dipl. Pädagogin ist ein qualifiziertes didaktisches Kollegium entstanden, was bereichsübergreifend nach den konzeptionellen Grundlagen des Hauses  arbeitet. Derzeit besteht das Personal aus einer leitenden Dipl. Sozialpädagogin, einer stellvertretenden Dipl. Pädagogin, einer weiteren Dipl. Pädagogin, einer Erzieherin und einer pädagogischen Fachkraft. Zusätzlich wird das pädagogische Team durch Praktikanten unterschiedlichster Ausbildungsbereiche unterstützt.

Rotkehlchen

Individuelle alltagsorientierte Begleitung und Unterstützung der dauerbeatmeten Kinder und Jugendlichen, die dauerhaft im ZNH wohnen, in enger Zusammenarbeit mit den Familienangehörigen. Im Rahmen des Modells der „Bezugskinder“ bedienen wir neben Schul- und Therapieeinheiten pädagogische Einzel- und Gruppenangebote, sowie spontane Settings oder bereichsübergreifende Aktionen.

Zwergenkinder

Bei dem kurzzeitigen Aufenthalt der schwerst mehrfach beeinträchtigten Kinder und Jugendlichen versuchen wir durch individuelle Angebote, aber auch in Kleingruppen die Möglichkeiten der Besucher pädagogisch zu erfassen und zu bedienen. Während der Ferienaufenthalte gibt ein strukturiertes Ferienprogramm den entsprechenden Rahmen zur sowohl individuellen Teilnahme als auch der Teilhabe an geplanten Ausflügen.

Alltagshelden

Wir strukturieren die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit auch hier im Modell der „Bezugskinder“. Neben den Aufenthalten der schulpflichtigen Kinder in einer Schule mit Förderschwerpunkt geistiger Entwicklung und dem täglichen Besuch einer Tagesförderstätte eines Bewohners der Neurophase F-Gruppe, koordinieren wir Freizeitaktivitäten und gruppenübergreifende Settings. In den Ferien oder während der Urlaube gibt ein vielseitiges Programm, welches für alle Bewohner und Besucher des ZNH ist, sowohl Entspannung als auch entsprechende Anreize für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Zudem ist uns eine enge Kooperation mit dem Elternhaus wichtig.

 

Zwerg Nase:  Wir pflegen mit Herz weil Du einzigartig bist